Musik & Konzerte

Konzert: Neue Wiener Schule

Veranstalter: Accademia di Studi italo-tedeschi di Merano
Merken
Teilen

Neue Wiener Schule - die rasende Endbeschleunigung des abendländischen Musikfortschritts

Im Rahmen der Tagung "Auslaufmodell - Zukunftsmodell? Wie modern war die Habsburgermonarchie?", welche vom 31. Mai bis zum 01. Juni 2018 an der Akademie Meran stattfindet, wurde ein zum Tagungsthema passendes Konzert-programm erarbeitet.
Carlo Feige, Geiger, Bratschist und Dirigent, Dozent an der Civica Scuola di Musica Claudio Abbado in Mailand, hat das Programm eigens für diese Veranstaltung mit der Teilnahme des Ensemble IRMUS konzipiert. Zwischen den einzelnen Stücken werden im Sinne eines Gesprächskonzerts auch fachkundige Erläuterungen gegeben.

Am 30. Mai finden in der Akademie außerdem ganztägig für das Publikum zugängliche Proben statt (10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr).


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Leitung: Carlo Feige
Musiker: Irmus Ensemble
Werke von: Arnold Schönberg, Alban Berg, Anton Webern


Genre

Klassik/Oper

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Dialoge Meran: Ein Akkordeon zwischen Astor Piazzolla und Bach    
  • Meran, 13.12.19 // 18:00 - 19:30 Uhr