Kurse & Workshops

Konfliktmanagement

Veranstalter: Bildungshaus Lichtenburg
Merken
Teilen

Systemisch-potentialorientierte Veränderungsprozesse gestalten

Glauben Sie, dass die Gestaltung von Veränderungsprozessen ohne konstruktive Verarbeitung von Konflikten möglich ist? Meistens nicht - man kann Konflikte jedoch konstruktiv nutzen. Eine positive Konfliktkultur ist eine wichtige Voraussetzung für gelingende Veränderungsprozesse. Insbesondere geht es um alltagstaugliche Interventionen und Konzepte zur Gestaltung der Organisationskultur.

Dieser Workshop vermittelt ein Konzept, veränderungsbedingte Konflikte aktiv und konstruktiv anzugehen und mit den Beteiligten zu nachhaltige Lösungen zu entwickeln:
· Fundierte Einführung in die Themen: Systemische Konflikttheorie, potenzialorientiertes Konfliktmanagement
· Grundprinzipien der Konfliktbearbeitung
· Kulturwandel als gelebte Konfliktprävention
· Methoden und Instrumente der Verhandlungsführung und Mediation

Die gesamte Weiterbildungsreihe finden Sie auf www.lichtenburg.it

Kursdauer 20.04. - 21.04.2020


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Moderation: Supervisor (Dgsv), Organisations- Berater, Lehr- Therapeut, Lehrender Supervisor, Lehrtrainer Istob- Management- Akademie
Referierende: Michael Fischer


Kurse/Workshops


Bereich

Beruf & EDV

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
Think new!
  • Nals, ab 02.03.20 // 9:00 - 17:00 Uhr