Musik & Konzerte

Klassik am Berg1965m - Tiroler Kammerorchester Innstrumenti

Veranstalter: Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
Merken
Teilen

Klassik Open Air Konzert in einzigartiger Kulisse

Am Samstag, den 29. Juni 2019, wagt sich das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti bereits zum zweiten Mal in besondere Höhen: In einzigartiger Lage über der Landeshauptstadt Innsbruck, auf 1965m Seehöhe, lädt das Orchester an einem der längsten Sommertage im Jahr zu einem Klassik Open Air in der malerischen Bergwelt des Patscherkofels: Klassik am Berg1965m!

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti nützt die einzigartige Möglichkeit, den Kulturraum der Stadt Innsbruck bis ins Hochgebirge zu erweitern: Die Patscherkofelbahn bringt die ZuhörerInnen rasch und bequem zum Konzertort auf den Hausberg der Innsbrucker, wo die MusikerInnen desTiroler Kammerorchesters InnStrumenti unter der Leitung von Gerhard Sammer auf einer temporären Bühne vor der spektakulären Bergkulisse des Patscherkofels mit herausragenden Instrumental-SolistInnen ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Die farbige Programmkonzeption fesselt die ZuhörerInnen durch ein facettenreiches Kaleidoskop: Zu hören sind Highlights der klassischen Musik, Ausschnitte aus bekannten Werken, aber auch Musikstücke, die mit der Lage des Konzerts am Berg korrespondieren und insbesondere einenTirolbezug herstellen. Einen besonderen Akzent setzt die junge Band HI5 Minimal Jazz Chamber Music, die mit Matthias Legner am VibraphonPhilipp Ossanna an der GitarreClemens Rofner amBass und Chris Norz am Schlagzeug, u.a. ein Stück vom Tiroler Komponisten und Hang-Spieler Manu Delago spielt. Als weitere Höhepunkte des Abends gelten der Violinist Erik Mayr-Zhen, der in einem Stück von Franz Waxmann zu hören sein wird und die Tiroler Jazz Sängerin Heidi Erler.

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti spricht mit diesem Programm ZuhörerInnen jeden Alters an! Einerseits bietet Klassik am Berg1965m in dieser besonderen Atmosphäre Familien und Jugendlichen einen Einstieg in klassische Musik, andererseits wird dieser Konzertabend aufgrund der raffinierten Programmkonzeption und der hohen Qualität des Orchesters gleichermaßen auch für Klassik-Kenner zum Hörerlebnis, ob auf der selber mitgebrachten Decke oder im Stehen! Sitzauflagen sind in begrenzter Anzahl auch vor Ort verfügbar.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Musik


Durchführung

Leitung: Gerhard Sammer
Musiker: Tiroler Kammerorchester Innstrumenti, HI5, Heidi Erler
Regie: Gerhard Sammer
Werke von: Manu Delago, Franz Waxmann


Genre

Jazz Klassik/Oper

Videos des Events