Musik & Konzerte

KLANGfeste: Federspiel

Veranstalter: Südtiroler Kulturinstitut
Merken
Teilen

„20 Jahre Federspiel - Zeit zu feiern!“


Federspiel
Experimentelle Blasmusik zwischen Tradition und Moderne
Mittwoch, 19. Juni 2024 // 20.30 Uhr // Schloss Runkelstein, Bozen

Blasmusik losgelöst von Erwartungshaltungen: Ohne Berührungsängste verbindet die siebenköpfige Bläsergruppe heimische Volksmusiktraditionen und weltmusikalische Elemente mit ihrer Experimentierfreude.
Mit neuen Kompositionen im typischen Federspiel-Sound, aber natürlich auch mit Lieblingsstücken und Anekdoten aus vergangenen Zeiten feiert Federspiel sein Jubiläum als Fest für sich und sein Publikum.
Die Reise durch 20 Jahre Federspiel beginnt, wo sie beginnen muss: Mit traditioneller Volksmusik, so wie sie die damals hochpubertäre Truppe inmitten der Wachau erstmals probiert hat. Im Sommer 2004, auf den alten Dielen eines Wirtshausbodens beginnt die Reise mit Polka und Walzer – natürlich ohne Noten, dafür mit offenen Ohren.
Von diesen Wurzeln spannt sich der Bogen weiter zu den ersten etwas gewagteren Arrangements und dem mittlerweile so prägenden Gesang, der auch im Jubiläumsprogramm nicht zu kurz kommt: Mal ein archaischer Jodler aus den Alpen, mal ein geschmetterter Csárdás aus Ungarn.
Um dann schließlich bei den Eigenkompositionen zu landen, die den ganz typischen Federspiel-Klang bis heute ausmachen. Von „Tau“, das von den wenigen kühlen Momenten in der hochsommerlichen Stadt erzählt, bis zum episch-symphonischen „Kronos“, einer Tondichtung über den ersten aller Titanen.

Frédéric Alvarado-Dupuy: Klarinette
Simon Zöchbauer: Trompete, Piccolo-Trompete, Zither
Philip Haas: Trompete, Flügelhorn
Christoph Moschberger: Trompete, Flügelhorn
Thomas Winalek: Posaune, Basstrompete
Christian Amstätter: Posaune
Roland Eitzinger: Tuba

Infos und Karten: www.kulturinstitut.org – Südtiroler Kulturinstitut, Tel. 0471 313 800, info@kulturinstitut.org.
Reservierung empfohlen!
Die Sitzplätze befinden sich im Freien. Bei Schlechtwetter werden die Konzerte ins Waltherhaus Bozen verlegt; angemeldete Konzertbesucher*innen werden am Aufführungstag darüber informiert.

Burgschänke: Tischreservierungen per E-Mail an restaurant@runkelstein.it oder SMS 375 6045180

Unterstützt von: Nordwal
Gefördert von: Autonome Provinz Bozen, Abteilung Kultur
Unter der Schirmherrschaft von: Stiftung Bozner Schlösser

Ein Kultursponsoring der Raiffeisenkasse Bozen


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

KLANGfeste

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
KLANGfeste
  • Bozen, 19.06.24 // 20:30 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Klangfeste 2024
  • Bozen, 19.06.24 // 20:30 - 23:59 Uhr
  • Musik & Konzerte
KLANGfeste: Ringmasters
  • Bozen, 25.06.24 // 20:30 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
KLANGfeste: Valentin & Freunde
  • Bozen, 27.06.24 // 20:30 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
KLANGfeste: Thomas Gansch & radio.string.quartet
  • Bozen, 03.07.24 // 20:30 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
KLANGfeste: Klakradl
  • Bozen, 05.07.24 // 20:30 - 22:00 Uhr