Film

Kino - Ruf der Wildnis

Merken
Teilen

Neuverfilmung von Jack Londons „Ruf der Wildnis“ aus dem Jahre 1903. Mit Harrison Ford, Omar Sy, Dan Stevens u.a.

Während des Goldrauschs der 1890er Jahre im kanadischen Yukon am weltberühmten Fluss Klondike waren Schlittenhunde sehr begehrt. Buck ist ein ganz besonderes Exemplar dieser erstaunlichen Tiere. Seine Geschichte beginnt auf einer Ranch im kalifornischen Santa Clara Valley: Als verwöhnter und verzogener Haushund Buck wird er aus seinem Zuhause gestohlen und als Schlittenhund in Alaska in den Dienst gestellt. In der rauen, weiten, eiskalten Umgebung wird Buck zunehmend wilder und widerspenstiger …
Ab 10 Jahren




redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zum Film


Details

Darsteller: Mit Harrison Ford, Omar Sy, Dan Stevens u.a.
Dauer: 100 Min.
Land: USA 2020
Regie: Chris Sanders

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Ausstellung Sepp Alber - Eine der Natur nachempfundene Ausstellung
  • Schlanders, 28.11.20 // 16:00 - 20:00 Uhr