Theater

Kino - "Olfas Töchter"

Merken
Teilen

F/D/Tunesien/Saudi-Arabien 2023, Kaouther Ben Hania, 107 Min. Dokumentarfilm

Das Leben der Tunesierin Olfa (Hend Sabry) schwankt zwischen Licht und Schatten. Sie ist Mutter von vier Töchtern. Eines Tages verschwinden ihre beiden ältesten Töchter und sie stürzt in ein tiefes Loch der Verzweiflung und Hilflosigkeit. Als sie erfährt, dass sie die beiden an den sogenannten Islamischen Staat verloren hat, bleibt sie mit ihren beiden jüngsten Töchtern zurück und muss lernen, wie sie mit dem neuen Gefühl der Trauer und mit den Schuldgefühlen zurechtkommt. Ein Familienkonflikt entsteht, der Generationen überschreitet. Um die Abwesenheit der Töchter zu kompensieren und den Konflikt lebendig darzustellen, setzt die Regisseurin Kaouther Ben Hania professionelle Schauspielerinnen ein. Die Geschichte von Olfa und ihren Töchtern ist eine intime Reise voller Hoffnung, Rebellion, Tradition und Gewalt und hinterfragt die Fundamente unserer Gesellschaft und das Zusammenleben einer Familie, die auseinandergerissen wurde.

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Kino - "The Zone of Interest"
  • Kaltern, ab 31.03.24 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Kino - "Roter Himmel (il cielo brucia)"
  • Kaltern, ab 08.03.24 // 17:30 - 19:30 Uhr
  • Theater
Kino - "Madame Web"
  • Kaltern, ab 09.03.24 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Kino - "Barbie"
  • Kaltern, 09.03.24 // 17:30 - 19:30 Uhr
  • Theater
Kino - "STAND UP - Frauen und ihre Wege aus der Gewalt"
  • Kaltern, 11.03.24 // 20:00 - 23:59 Uhr
  • Theater
Kino - "Wo die Lüge hinfällt"
  • Kaltern, 15.03.24 // 20:00 - 22:00 Uhr