Musik & Konzerte

Kellerkonzert mit dem Euregio Collective

Veranstalter: Stiftung Südtiroler Sparkasse
Merken
Teilen

Konzert mit dem Euregio Collective am 15. Mai 2019 im Keller der Stiftung Südtiroler Sparkasse.

Das Euregio Collective ist eine vor einigen Jahren vom Südtirol Jazzfestival ins Leben gerufene Initiative, die jungen Musikern/innen der Euregio die Gelegenheit bietet, neue Projekte zu entwickeln und sie im Rahmen des Südtirol Jazzfestivals, aber auch bei anderen internationalen Jazzfestivals und in Clubs, zu präsentieren.
Als eines dieser Projekte wird auf der Bühne im Stiftungskeller die Band um die Tiroler Sängerin Anna Widauer mit ihren ebenfalls aus Tirol stammenden Musikerkollegen Matthias Legner am Vibraphon und Philipp Ossanna an der E-Gitarre auftreten. Mit dabei sind auch der Bozner Saxophonist Matteo Cuzzolin und der ebenfalls aus Bozen stammende Bassist Marco Stagni. Als Gast ergänzt die Band bei diesem Auftritt die Wiener Schlagzeugerin Judith Schwarz.
Die Musik dieses Kollektivs ist eine Mischung verschiedener Stilrichtungen mit Elementen des Jazz, Rock, Pop und Elektronik, groovig und schwungvoll präsentiert.
Anmeldung erforderlich unter: 0471 316017, Beginn 20.30


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Musik


Genre

Jazz

Veranstaltungsorte

Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr