Theater

Kabarett: Fein sein, Gemein sein

Veranstalter: Stadttheater Sterzing
Merken
Teilen

Ein kabarettistischer Heimatabend mit den fidelen Alpenpfeilchen

Von und mit: Sabine Ladurner und Magdalena Schwellensattl

Musik: Mauro Lazzaretto
Regie und Dramaturgie: Hans Kieseier

Kostüme: Christina Khuen

Eine Produktion der Frauentheatergruppe "Phenomena"


Was ist Heimat?
Ein Heimatabend mit dem Trio "Die fidelen Alpenpfeilchen" soll Licht ins Dunkel dieser so oft gestellten Frage bringen. Doch die drei Protagonisten Midi, Traudi und Hias tun sich schwer mit der Antwort. Zu weit driften ihre Meinungen und Befindlichkeiten auseinander: das traditionelle, konservative Heimatbild der einen, trifft auf die offene, tolerante Multi-Kulti-Einstellung der anderen. Und der "walsche" Musiker Hias, will auch nicht so recht ins idyllische Heimatbild passen. Bergmensch trifft auf Multi-Kulti. Daraus ergibt sich ein schräg-komischer Schlagabtausch um Wertvorstellungen und Heimatbild, gespickt mit persönlichen Animositäten und volkstümlicher Heile-Welt-Musik. Ob das wohl gut geht? Vergnüglich wird es allemal!

Freie Platzwahl
Kartenvorverkauf:
- Tourismusverein Sterzing
- Kasse des Stadttheaters Bozen
- In 13 Filialen der Sparkasse: Sterzing, Brixen, Bruneck, Eppan, Neumarkt, Leifers, Meran und Schlanders, weiters in drei Bozner-Filialen (Gries, Point 12 und Romstraße), sowie in zwei Filialen im Trentino (Trient-Palazzo Sani und Rovereto).
Kartenreservierung:
Telefon: 0471 053 800 (Von Dienstag bis Freitag: von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Samstags: von 11 bis 14 Uhr.)
E-Mail: info@ticket.bz.it


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Darsteller: Sabine Ladurner, Magdalena Schwellensattl
Musik: Mauro Lazzaretto
Regie: Hans Kieseier

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Joe Smith Band - Weihnachtskonzertshow
  • Sterzing, 14.12.19 // 20:30
  • Musik & Konzerte
Neujahrskonzert 2020 - Salonorchester Südtirol
  • Sterzing, 04.01.20 // 20:00