Ausstellungen

JAROSLAV PONCAR

Veranstalter: Lumen
Merken
Teilen

Berge der Kontinente

Jaroslav Poncar, 1945 in Prag geboren, studierte dort Atomphysik
und danach Theoretische Physik in Aachen. Von 1973 bis 2004 war er Professor
für Optik und Physik im Fachbereich Fotoingenieurwesen an der Fachhochschule
Köln.

Nachdem er Anfang der 1970er-Jahre als freiberuflicher Fotograf
für die Deutsche Presse-Agentur in Afrika und dem Nahen Osten gearbeitet hatte,
bereiste er ab 1974 vorrangig den Himalaja, Tibet, Indien und Kambodscha, wobei
er sich ab 1976 auf die Panoramafotografie spezialisierte. In Zusammenarbeit
mit verschiedenen Universitäten und Museen entstanden Dokumentationen über
Kulturdenkmäler der Regionen, u. a. über die Wandmalereien in den Tempeln
von Alchi, die Reliefs von Angkor Wat und das Königreich Mustang.


Für das LUMEN hat Jaroslav Poncar eine fotografische Reise
über vier Jahrzehnte und vier Kontinente hinweg zusammengestellt.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
PROJECT LIGHTCATCHER - KURT MOSER – Artist in Residence
  • Bruneck, 20.09.19 // 10:00 - 16:00 Uhr
  • Ausstellungen
HEINZ ZAK
  • Bruneck, 20.09.19 // 10:00 - 16:00 Uhr
  • Ausstellungen
Heinz Zak
  • Bruneck, 20.09.19 // 10:00 - 12:00 Uhr
  • Ausstellungen
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • Bruneck, 20.09.19 // 10:00 - 16:00 Uhr
  • Ausstellungen
STRIX
  • Bruneck, 20.09.19 // 10:00 - 16:00 Uhr