Führung

Insurgenten & andere Verdächtige gesucht!

Veranstalter: MuseumPasseier - Andreas Hofer
Merken
Teilen

Von Hofers Frau bis zu Kaiser Franz: Bei diesem didaktischen Programm begeben sich die SchülerInnen mit verschlüsselten Hinweisen auf die Jagd nach gefahndeten Personen.

Wer waren die wichtigsten privaten und politischen Persönlichkeiten im Umfeld von Andreas Hofer? Das müssen die SchülerInnen bei diesem didaktischen Programm herausfinden.

Das pädagogische Programm "Insurgenten & andere Verdächtige gesucht!" für SchülerInnen der 1.-3. Klasse Mittelschule sowie 1.-2. Oberschule baut auf der Ausstellung und einen 15-minütigen Einführungsfilm auf und rückt Hofers Umfeld und die großen politischen Protagonisten in den Mittelpunkt.

Das Programm dauert 90 Minuten.
Schulklassen mit mehr als 18 Personen werden in zwei Gruppen geteilt. Die Kosten (4 Euro pro SchülerIn) erhöhen sich dadurch nicht.
Eine Anmeldung unter info@museum.passeier.it oder Tel. 0473 659086 ist erforderlich.

Tipps zur Anfahrt:
Die Haltestelle der Buslinie 240 befindet sich direkt vor dem Museum. Die Fahrzeit von und nach Meran beträgt ca. 35 Minuten. Die Busse verkehren meist im Halbstundentakt.
Das Museum liegt am Passeirer Radweg (Ab Meran 18 km (300hm) bis zum MuseumPasseier).

Schulklassen mit Anmeldung (auf Anfrage außerhalb der Öffnungszeiten möglich).


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Der Andere Hofer - Erwachsenen-Führung
  • St. Leonhard in Passeier, 25.10.19 // 11:00 - 12:00 Uhr
  • Führung
Mensch Hofer! - Angebot für Schulklassen
  • St. Leonhard in Passeier, 19.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
In der Raachkuchl! - Didaktisches Programm für Schulen
  • St. Leonhard in Passeier, 19.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
100 Jahre vor und zurück - Angebot für Schulen
  • St. Leonhard in Passeier, 19.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Ausstellungen
Helden & Hofer
  • St. Leonhard in Passeier, 19.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
Hofers Geschichte! - Angebot für Schulen
  • St. Leonhard in Passeier, 19.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr