Film

In Bewegung

Merken
Teilen

16. oew-Filmfestival für Jugendliche

Die Filme des diesjährigen Filmfestivals zeigen Menschen, die im Angesicht der Ungerechtigkeiten, die sie selbst oder ihr unmittelbares Umfeld betreffen, nicht still stehen können. Sie kämpfen für ein besseres Leben und erheben ihre Stimme. Sie geben nicht auf, auch wenn sie nicht immer gehört werden. Die Filme erzählen von Einschnitten im Leben, die abrupt alles verändern, von Alltagsrassismus, Kolonialismus, Flucht und vom (Über-)Lebensalltag auf der Straße.
Der Stern von Indien;
GB, IND 2017, 107 min.;
Regie: Gurinder Chadha;
mit: Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Manish Dayal u.a.;
in deutscher Sprache;
1947 kommen Lord Mountbatten und seine Frau Edwina nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet, der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia. Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia...
Der Eintrittspreis (5.- € pro Schüler/in) beinhaltet eine zweistündige Nachbereitung mit einem Experten/einer Expertin. // Weitere Informationen und Anmeldungen für Schulklassen bis spätestens 25.10. Tel. 0472 208205 oder bildung@oew.org


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Trento Film Festival 2019
  • Bruneck, 19.11.19 // 20:30
  • Theater
Der Regenbogenfisch
  • Bruneck, 21.11.19 // 9:00
  • Theater
Der Regenbogenfisch
  • Bruneck, 21.11.19 // 11:00
  • Theater
Der Regenbogenfisch
  • Bruneck, 22.11.19 // 10:00
  • Theater
Der Regenbogenfisch
  • Bruneck, 22.11.19 // 16:00
  • Theater
Der Regenbogenfisch
  • Bruneck, 23.11.19 // 16:00