Essen & Trinken

Herbstdinner mit geretteten Lebensmitteln

Veranstalter: OEW-Organisation für Eine solidarische Welt
Merken
Teilen

Am 16. November lädt die OEW um 19 Uhr im Ansitz Töpsl in Obervintl zu einem Herbsdinner der geretteten Lebensmittel.

Das Besondere an der noblen Tafel: Die Köchinnen des fe aus Innsbruck zaubern ein 5-gängiges Menü, das ausschließlich aus ausrangierten Lebensmitteln besteht.

Bereitsgestellt werden die aussortierten
Lebensmitteln – die aufgrund ihrer Form oder Größe für den Abfall
bestimmt wären – von verschiedenen Südtiroler Genossenschaften und
Lebensmittelproduzenten. Mehr als 20 Freiwillige, allen voran die
Bolivienprojektgruppe der OEW, tragen zu einem gelingenden Abend bei.
Der Erlös des Abends geht an das OEW-Projekt „Vida y Esperanza“ in Bolivien.


Anmeldungen bis 11. November 2019

Tel. 0472 208209

monika.thaler@oew.org


Ein Wertschätzungsbeitrag ist erwünscht.


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Repair Café Brixen
  • Brixen, 12.12.19 // 18:00 - 21:00 Uhr