Musik & Konzerte

Greta Marcolongo, Sandra Passarello & Rachel Blueberger (BZ/I)

Veranstalter: Kleinkunsttheater Carambolage
Merken
Teilen

Non abbandonarti

Greta Marcolongo: voice
Sandra Passarello: voice
Rachel Blueberger: cello 

Dieses Projekt hat ihren Ursprung im Mai 2020, als die Sängerin Greta Marcolongo und die Schauspielerin Sandra Passarello sechs Videoclips drehten, in denen sie jeweils ein Musikstück mit einem dazu passenden Gedicht kombinierten.
Daraus ist ein abendfüllendes Programm mit dem Titel "Non abbandonarti" entstanden. Eine Performance, bei der als roter Faden Poesie und Musik miteinander verknüpft werden, die sich ergänzen und vervollständigen.

Mit diesem Programm wollen die Künsterlinnen aber nicht nur ein außergewöhnliches musikalisch-poetisches Repertoire in den Mittelpunkt stellen, sondern auch eine Botschaft über den Wert des Lebens vermitteln: All das, was Menschsein ausmacht, wird immer in uns vorhanden sein, wenn wir in der Lage sind, dies zu erkennen. In diesem Sinne lautet der treffende Titel “Non abbandonarti”.

www.gretamarcolongo.com


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Musik


Genre

Anderes
Crossover
Liedermacher
Pop/Easy Listening

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
BOOM BOOM
  • Bozen, ab 03.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Alfred Dorfer (A): „und…“
  • Bozen, ab 09.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Opas Diandl (BZ/A): „ s t r ö m e n ”
  • Bozen, 11.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Franco D’Andrea (BZ): „Piano Solo“
  • Bozen, 13.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Improtheater Carambolage: “Love Stories“
  • Bozen, 14.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Ulan & Bator (D): „ZUKUNST“
  • Bozen, ab 16.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr