Führung

Geführte Besichtigung des Naturparkhaus Schlern-Rosengarten in Seis am Schlern

Merken
Teilen
Das Gebiet des Naturparks Schlern-Rosengarten hat nicht nur in seiner urzeitlichen Entstehung eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich. Die daraus entstandene Flora und Fauna sowie die Bewirtschaftung durch den Menschen, samt seiner Bräuche und Mythen haben Spuren hinterlassen. Die Ausstellung im Naturparkhaus versucht sämtliche Aspekte dieses Gebietes wiederzugeben: die einzigartige Geologie, welche maßgeblich zur Ernennung zum Dolomiten UNESCO Welterbe beigetragen hat, sowie die Blumen- und Tierwelt, welche schon seit jeher viele Wissenschaftler und Naturinteressierte angelockt und begeistert hat. In mühevoller Kleinarbeit, haben die Bewohner dieses Gebietes wesentlich zur Erhaltung dieser wertvollen Kultur- und Naturlandschaft beigetragen.

Andere Events des Veranstalters

  • Sport & Freizeit
Auf Schmetterlingsexkursion im Naturpark Schlern-Rosengarten
  • Seis am Schlern, 14.04.23 // 14:30 - 17:00 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Vortrag zu den Tagfaltern
  • Seis am Schlern, 14.04.23 // 18:00 - 19:00 Uhr