Führung

Führung in der Fürstenburg in Burgeis

Merken
Teilen
Die Burg wurde in den Jahren 1272-1282 errichtet und hat ihre ursprüngliche Form relativ gut bewahrt. Im 16. Jh. und um 1700 erfolgten einige Umbauten. Damals diente die Burg den Bischöfen von Chur als Fluchtresidenz. Bei der von 1994-99 vorbildlich durchgeführten Restaurierung wurde auch der zum Teil eingestürzte Turm rekonstruiert. Heute ist im historischen Gebäude die Landwirtschaftsschule untergebracht. Treffpunkt: um 14 Uhr vor der Fürstenburg in Burgeis Preis: Euro 3,00 pro Person Anmeldung: nicht erforderlich Informationen: Informationsbüro Mals, Tel +39 0473 83 11 90 Achtung: Donnerstag 08.07 Führung in deutscher Sprache um 13:30

Andere Events des Veranstalters

  • Sport & Freizeit
Auf dem Rücken der Pferde
  • Taufers im Münstertal, 01.08.21 // 9:00
  • Führung
Führung durch die Kirche in Plawenn
  • Plawenn, 06.08.21 // 10:00
  • Ausstellungen
St.-Benedikt-Kirche in Mals
  • Mals, 03.08.21 // 10:30 - 11:30 Uhr
  • Führung
Führung in der St.-Veit-Kirche
  • Tartsch, 05.08.21 // 17:00