Führung

Führung durch das ehemalige Kartäuserkloster Allerengelberg

Merken
Teilen
Von 1326 bis 1782 befand sich in Karthaus das Kartäuserkloster Allerengelberg. Unter Kaiser Josef II. wurde es aufgelassen, doch lebt im Kreuzgang der Geist der Mönche weiter. Beim Rundgang durch das Kloster werden den Teilnehmern kunsthistorische und architektonische Besonderheiten aufgezeigt und die Lebens- und Arbeitsweise der Kartäusermönche vorgestellt. Dauer etwa 1 Stunde Zweisprachige Führung (Deutsch und Italienisch)

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Skitour am Schnalstaler Gletscher
  • Kurzras, 02.02.23 // 9:30 - 15:30 Uhr
  • Führung
Wintererlebnis - die Gletscherwelt mit Schneeschuhen erkunden
  • Kurzras, 03.02.23 // 9:30 - 16:00 Uhr