Theater

Frühreif

Veranstalter: Egon Daporta
Merken
Teilen

Komödie von Andreas Keßner Bühne: Heimatbühne Mühlbach

Ein überbesorgter Vater dreht fast durch, als er erkennt, dass seine Tochter langsam vom Teenie zur Frau wird. Die Zeitung schreibt dazu noch reißerische Berichte über blutjunge Mütter. Von dieser Vorstellung beflügelt durchlebt er alle Höhen und Tiefen des Vaterseins. Ob er nun als Hippie verkleidet auf der Lauer liegt oder versucht, per Minisender und Kamera seine Tochter zu überwachen, alles hilft nichts, denn sie hat so ihre unsichtbaren Geheimnisse und lässt ihren Vater so richtig zappeln. Oder hat sie vielleicht bereits hinter seine Geheimnisse geblickt?


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: Andreas Keßner
Regie: Christoph Gostner