Ausstellungen

Frühjahrsausstellung mit Hans Ebensperger auf Schloss Kastelbell

Merken
Teilen

Frühjahrsaustellung mit Hans Ebensperger auf Schloss Kastelbell

Die heurige Frühjahrsausstellung ist dem aus Prad im Vinschgau stammenden Maler Hans Ebensperger (1929-1971) gewidmet. Anlass ist sein 50.Todestag. Ebensperger besuchte zunächst die Mal-und Zeichenschule in Innsbruck und später die Akademie der bildenden Künste in Wien. Der Kontakt mit Max Weiler eröffnete ihm neue Wege in der Auseinandersetzung mit der frühen Moderne. Ebensbergers Werk ist zwischen Realitätsbezogenheit und Abstraktion angesiedelt und kann als innovative Leistung der modernen Kunst in Südtirol angesehen werden. Eintritt: Euro 6,00 Öffnungszeiten: Dienstag-Samstag 14:00-18:00 Uhr, Sonn-und Feiertage 11:00-18:00 Uhr Ruhetag: Montag (außer an Feiertagen)

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Abendkonzert mit dem Ensemble "Cafè del Mundo"
  • Kastelbell-Tschars, 29.06.22 // 20:00 - 23:00 Uhr
  • Ausstellungen
Allgemeine Schlossführungen auf Schloss Kastelbell
  • Kastelbell-Tschars, 05.07.22 // 10:00 - 10:50 Uhr
  • Musik & Konzerte
Konzert mit dem Ensemble "Amarilli"
  • Kastelbell-Tschars, 10.07.22 // 18:00 - 20:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Matinee mit dem Duo Agnes Mayr und Isabel Goller
  • Kastelbell-Tschars, 07.08.22 // 10:00 - 12:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Konzert mit dem Ensemble "archEvent" in Zusammenarbeit mit Musica Viva
  • Kastelbell-Tschars, 21.08.22 // 18:00 - 20:00 Uhr
  • Ausstellungen
Herbstausstellung mit Bruno Ritter auf Schloss Kastelbell
  • Kastelbell-Tschars, 18.09.22 // 11:00 - 18:00 Uhr