Film

Frühes Versprechen

Merken
Teilen

in deutscher Sprache Land: FR, 131 min Regie: Eric Barbier Originaltitel: La promesse de l'aube

FRÜHES VERSPRECHEN ist die Verfilmung des bewegten Lebens des berühmten, französischen Schriftstellers, Regisseurs und Diplomaten Romain Gary, basierend auf dessen gleichnamigen autobiografischen Roman. Von seiner schweren Kindheit in Polen über seine Jugend unter der Sonne von Nizza bis hin zu den Heldentaten in Afrika während des Zweiten Weltkriegs und seiner Ehe mit der berühmten Schauspielerin Jean Seberg: Romain Gary lebte ein außergewöhnliches Leben. Ein Leben, das stark von seiner so liebenswerten wie exzentrischen Mutter Nina geprägt war, die ihn stets förderte, ihn zu einem der größten Romanciers des zwanzigsten Jahrhunderts machte, zu dem Mann, der als einziger zweimal den französischen Literaturpreis "Prix Goncourt" erhielt.Der Film ist "zart und gewalttätig, lustig und traurig, intim und öffentlich. Mehr Emotion und Nähe geht kaum noch." (NWZ)


redaktionell geprüft



Informationen zum Film


Details

Darsteller: Charlotte Gainsbourg, Pierre Niney, Jean-Pierre Darroussin u. a.
Dauer: 131
Land: FR
Regie: Eric Barbier

Veranstaltungsorte

Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr

Andere Events des Veranstalters

  • Film
Becoming Me
  • Bozen, 25.04.19 // 16:15
  • Film
Free solo | DE
  • Keine Termine vorhanden
  • Film
Book Club - Tutto può succedere
  • Keine Termine vorhanden
  • Film
Monsieur Claude & seine Töchter 2
  • Bozen, 25.04.19 // 18:00
  • Film
Cafarnao - Caos e miracoli
  • Bozen, 25.04.19 // 18:00
  • Film
Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks
  • Bozen, 25.04.19 // 14:15