Theater

Frau Suitner

Veranstalter: Theatergruppe Kortsch
Merken
Teilen

Volksstück von Karl Schönherr Bühne: Theatergruppe Kortsch

Die alternde, kinderlose Frau, die ihr Leben in Arbeit verbracht, gibt dem geliebten Mann den Weg für dessen Neigung zu einem jungen Mädchen frei. Sie fährt in die Stadt - abends bringt man sie tot nach Hause. Vielleicht ist sie von dem schadhaften Steg abgeglitten und in den reißenden Fluss gefallen?


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Autor: Karl Schönherr
Regie: Konrad Lechthaler


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich