Führung

Exkursion: Pilze in den herbstlichen Wäldern Südtirols

Veranstalter: Naturmuseum Südtirol
Merken
Teilen

Waldwanderung


Auf einer Waldwanderung in der Umgebung des Durnholzer Sees erfahren wir mehr über Pilze und deren Bedeutung für uns Menschen und unsere Waldökosysteme.
Mit Eberhard Steiner

Eberhard Steiner stammt aus St. Leonhard in Passeier, Biologie-Studium in Innsbruck mit Spezialisierung im Fachgebiet Mykologie.

Ort und Treffpunkt: Sarntal, Durnholz: Treffpunkt um 9 Uhr an der Bushaltestelle direkt beim Durnholzer See
Parkmöglichkeit am großen Parkplatz ca. 300 m unterhalb vom Durnholzer See

Anmeldung unter 0471 412964, (Di - So, 10 - 18 Uhr), Mitfahrgelegenheiten bitte melden
Teilnehmerzahl: 25

Allgemeine Informationen: dem Wetter angepasste Kleidung, bitte KEINE Sammelkörbe, falls vorhanden Pilzbuch und Lupe. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

In deutscher Sprache

Wird für Lehrerinnen und Lehrer als Fortbildung anerkannt (ASM)


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Ein Spaziergang am Rande eines uralten Vulkanes – die Bozner Caldera
  • Bozen, ab 10.10.20 // 14:30 - 16:30 Uhr
  • Sonstiges
Urban Nature
  • Bozen, 02.10.20 // 10:00
  • Vorträge & Tagungen
Synthetic life: il confine tra vivente e “non vivente”
  • Bozen, 06.10.20 // 18:00
  • Ausstellungen
Dragons: Die wunderbare Welt der Echsen
  • Bozen, 06.10.20 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
La ricerca ornitologica al Museo di Scienze Naturali
  • Bozen, 14.10.20 // 18:00
  • Vorträge & Tagungen
Die Pflanzenwelt Nordkaliforniens
  • Bozen, 16.10.20 // 18:00