Musik & Konzerte

ESD

Veranstalter: Südtirol Jazzfestival Alto Adige
Merken
Teilen

Die Band experimentiert mit Jazz-Rock-Elementen und Psychedelia-Einflüssen.

Da kann einen schon
mal ein „Schlag“ treffen: Electro Static Discharges (ESD) oder elektrostatische
Entladungen kennt jeder, der einmal über einen Teppichboden gelaufen ist oder
synthetische Kleidung getragen hat. Musikalische „Entladungen“ sind nicht
ausgeschlossen, wenn sich die
von Xan Campos zusammengestellte
Formation auf dem Waltherplatz mit ihren elektrisch verstärkten Instrumenten in
die 1970er Jahre aufmacht und mit Jazz-Rock-Elementen und
Psychedelia-Einflüssen experimentiert. 


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Musiker: Virxilio Da Silva (ES) – g Wilfried Wilde (FR) – g Xan Campos (ES) – keys Iago Fernández (ES) – dr


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Südtirol Jazzfestival Alto Adige