Ausstellungen

Eröffnung: LOST & FOUND. Archäologie in Südtirol vor 1919

Veranstalter: Südtiroler Archäologiemuseum
Merken
Teilen

Eröffnung der neuen Sonderausstellung

Für die Sonderausstellung spürte das Südtiroler Archäologiemuseum weltweit besondere Funde auf, die vor 1919 entdeckt wurden, als das heutige Südtirol noch Teil des Habsburgerreichs Österreich-Ungarn war. Die wiederentdeckten Fundstücke vom dem Neolithikum bis zum Frühmittelalter werden zum ersten Mal in ihrer „alten Heimat“ Südtirol gezeigt.

Eintritt frei.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Vernissage

Startdatum: 01.04.2019
Uhrzeit: 18.00


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
LOST & FOUND - Archäologie in Südtirol vor 1919
  • Bozen, 17.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonstiges
Ötzi für Neugierige - Spannende Einblicke in Ötzis Ausrüstung
  • Bozen, 23.10.19 // 14:30 - 16:30 Uhr
  • Führung
Familienführung: Durch Ötzis Welt
  • Bozen, 19.10.19 // 14:00 - 14:50 Uhr
  • Führung
Familienführung in italienischer Sprache
  • Bozen, 19.10.19 // 15:30 - 16:40 Uhr
  • Führung
Kulturkontakt | Der Mithraskult: von Persien bis Südtirol
  • Bozen, 25.10.19 // 17:30 - 19:00 Uhr
  • Führung
Die etruskische Statuette – ein anachronistischer Kriminalfall
  • Bozen, 13.11.19 // 18:00 - 19:00 Uhr