Feste

Erntefest in Terenten

Merken
Teilen

Kornernte wie zu Großvaters Zeiten: mit Sense! Kornmandlan, Dreschmaschine, Windmühle und mehr.

Beim Erntefest wird Kultur erlebbar gemacht. Von 10.00 bis 16 Uhr wird auf dem Kirchacker im Dorfzentrum das Korn mit der Sense geschnitten, zu Garben gebunden und zum Trocknen zu Kornmandlan aufgestellt. Die BesucherInnen sind zum Mitmachen eingeladen. Die traditionelle Marende, "Neinern" genannt, darf ebenso wenig fehlen traditionelle Gerätschaften wie Dreschmaschine und Windmühle. Pflug und Saanschaff .

Ein Korntisch mit allerlei Kornarten ist ebenso vorhanden. Die Kinder staunen immer sehr, wenn sie sehen, dass Weizen ganz anders als Roggen oder Hafer aussieht.

Die SchülerInnen ernten Zwiebeln, Fenchel, Karotten, Kartoffeln und andere, im Frühjahr selbst gepflanzte Ackerfrüchte.

Ein Bauernmarkt, Spezialitäten der Bäuerinnen, Musik, traditionelle Spiele für Kinder und der große Spielplatz runden das Programm ab.


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Sport & Freizeit
Montag: Erlebnis-Familienwanderung "Vom Korn zum Brot"
  • Kiens, 23.09.19 // 9:00 - 14:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Mittwoch: Outdoorfitness im Wald
  • Kiens, 18.09.19 // 10:00 - 11:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Bauernhof-Sunnta am Stocknerhof und Moar zu Pein
  • Terenten, ab 20.10.19 // 10:00 - 16:00 Uhr