Film

Erik & Erika

Merken
Teilen

A 2018, Reinhold Bilgeri, 110 Min. Mit Markus Freistätter, Cornelius Obonya, Marianne Sägebrecht, Hary Prinz u.a.

1966 gewann die damals 18-jährige Skirennläuferin Erika Schinegger den Weltmeistertitel bei der Abfahrt der Frauen, wurde vom Österreichischen Skiverband gefeiert und galt als größte Ski-Nachwuchshoffnung Österreichs. Vor den olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble wurde bei einer medizinischen Untersuchung festgestellt, dass Erika genetisch gesehen ein Mann ist, weshalb ihre Karriere mit 19 Jahren ein abruptes Ende nahm. Sie unterzog sich einer Operation und nannte sich seitdem Erik.
Ab 14 Jahren


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Film
Open Air | Der unverhoffte Charme des Geldes
  • Kaltern, 23.08.19 // 21:00
  • Film
Open Air | Bohemian Rhapsody
  • Kaltern, 25.08.19 // 21:00
  • Film
Men in Black: International
  • Kaltern, 30.08.19 // 20:30
  • Film
Leberkäsjunkie
  • Kaltern, ab 31.08.19 // 18:00