Musik & Konzerte

Elias Stemeseder, Georg Vogel & Cory Smythe

Veranstalter: BOLZANO FESTIVAL BOZEN 27.07. - 01.09.2017
Merken
Teilen

Hommage an den Visionär F. Busoni. Drei Pianisten auf drei Flügeln und verschiedenartigen Synthesizern in einem intensiven und abwechslungsreichen improvisatorischen Gespräch.

Ausgehend von formenreichen und speziell adaptierten Kompositionen der drei Pianisten formiert sich aus dem Aufeinandertreffen diverser Spielarten ein neuverschmelzender Klavierklang. Wie schon im Tastenduo von Elias Stemeseder und Georg Vogel musikalisch diskutiert, wird der Bogen in Bezug auf Beschaffenheit und rhythmische Organisation der improvisatorisch zum Klingen gebrachten Tongruppen neu gespannt. Dies ist eingebettet in einen übergeordneten Ansatz zur Kombination von konkreter melodischer und harmonischer Motivik mit texturorientiertem Spiel. Eine Bezugnahme auf die Visionen Busonis stellen die eingeflochtene Verwendung elektronischer Tasteninstrumente sowie der Einsatz von Mikrotonalität dar. Von ihm in seinem Text, Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst' entworfene Ideen werden mithilfe von Synthesizern und alternativen Stimmungen weitergesponnen.
Eine Koproduktion mit dem Südtirol Jazzfestival Alto Adige.


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Musiker: Elias Stemeseder, Georg Vogel, Cory Smythe


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Bolzano Festival Bozen 2018