Ausstellungen

Einsamkeit Und Zorn | Wege zum Museum 04

Veranstalter: Stadtmuseum Bruneck
Merken
Teilen

Künstler aus der Heimat und Künstler aus der Ferne behandeln dieses künstlerische, soziale und zugleich auch politische Thema auf unterschiedlichste Weisen.

Die 4. Auflage des Projektes "Wege zum Museum" steht unter dem Motto "Einsamkeit und Zorn". Künstler aus der Heimat und Künstler aus der Ferne behandeln dieses künstlerische, soziale und zugleich auch politische Thema auf unterschiedlichste Weisen. Die Ausstellung im Stadtmuseum wird am 16. April mit einer Performance von Maria Craffonara und der gesanglichen Untermalung eines achtstimmigen Frauenchors eröffnet. An der Ausstellung selbst wirken die Künstler Leonard Alberti, Kathrin Böge, Jaša & Kuno Mayr, Matthias Lautner, Helmut Ortner, Ali Paloma, Tobias Tavella, Maximilian Weber und Andreas Zingerle mit.
Weitere Ausstellungen und Aktionen zum Thema finden im Kunstraum Mitterhofer in Innichen, in der ehemaligen Finanzkaserne in St. Peter und in der Galerie 90 in Mühlbach statt.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Künstler: Leonard Alberti, Kathrin Böge, Jaša & Kuno Mayr, Matthias Lautner, Helmut Ortner, Ali Paloma, Maximilian Weber, Andreas Zingerle


Vernissage

Musikalische Umrahmung - Vernissage: Performance von Vocalensemble 20000 & Collage Aus Musik, Tanz, Wort

Veranstaltungsorte und Empfehlungen

Hier findest Du alle Veranstaltungsorte für Einsamkeit Und Zorn | Wege zum Museum 04 sowie empfohlene Restaurants und Unterkünfte in der Nähe.
Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr