Film

Ein Dorf sieht schwarz  

Merken
Teilen

Open Air Kino

in deutscher Sprache;
Frankreich 2016, 96 min.;
Regie: Julien Rambaldi;
mit: Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli;
1975. Der kongolesische Arzt Seyolo Zantoko zieht mit seiner Familie fort aus der Heimat, er nimmt ein Stellenangebot in dem kleinen Dorf Marly-Gomont im Norden Frankreichs an. Die Familie freut sich auf ein Großstadtleben in Paris, aber die Realität sieht anders aus: Die Einwohner des Dorfes haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und sind anfangs wenig begeistert von ihrem neuen Arzt…


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich