Vorträge & Tagungen

Ehe und Familie in der heutigen Zeit

Veranstalter: KVW – Ortsgruppe St. Ulrich
Merken
Teilen

Weshalb Ehe und Familie so wichtig sind – überall auf der Welt

Infos: Die Institution Ehe, ein über Jahrhunderte bewährtes Modell des Zusammenlebens; ist dieses Modell nun überholt oder doch nicht?Gefährdet der heutige Zeitgeist das Sakrament der Ehe?Welche Möglichkeiten und welche Schwierigkeiten schafft die christliche Ehe?Achtung, Wertschätzung und Respekt als Grundlage einer guten Ehe und Familie.

Kurzportrait von DDDr. Peter Egger, Brixen
DDDr.Peter Egger wurde 1948 in Bozen geboren.Nach dem Besuch des Jesuitenkollegs "Stella Mattutina" in Feldkirch (Vorarlberg) studierte er Philosophie, Geschichte, Theologie und Religionspädagogik in Padua, Innsbruck, Salzburg und London.Nach Abschluss der Studien war er in der Familienseelsorge in Wien tätig und anschließend Religionslehrer in Innsbruck, Tamsweg und Padua.Egger hält auch Vorlesungen an der Volkshochschule in Bozen und gestaltet Sendungen bei "Radio Maria" und "Radio Horeb".1999 gab er das Buch "Chanchen im Werte-Chaos - Die zehn Gebote unserer Zeit" (MM-Verlag, Achen 1999); heraus.Egger ist verheiratet und Vater einer Tochter.


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Prof. Dddr. Peter Egger, Dozent An der Philosophisch- Theologischen Hochschule In Heiligenkreuz
Zielgruppe: Familien

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Offenes Singen
  • St. Ulrich in Gröden, 30.11.19 // 17:00 - 18:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Sozialpolitik
  • St. Ulrich in Gröden, 19.11.19 // 19:30 - 20:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Wechseljahre
  • Runggaditsch, 22.11.19 // 20:00 - 22:00 Uhr