Theater

DunkHell

Veranstalter: Gruppe Dekadenz
Merken
Teilen

Philosokomik

RezensentInnen scheitern an der Beschreibung von Peter Spielbauers Bühnenkunst. Wovon sie alle berichten ist begeisterter Applaus, Freude und Lachen im Publikum. Wie also Peter Spielbauers dunkHELL ankündigen? Einen "Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen", beschreibt der Pressetext an, weiters "Tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken". Als Philosokomiker bezeichnet sich Spielbauer selber an einer Stelle, Objektkünstler an einer anderen. Wir freuen uns also auf einen einzigartigen und überraschenden Abend Kleinkunst, der sich nicht so recht in Worte fassen lässt.
"Nicht nur die verwegenen bis kunstvollen Schüttelreime, sondern fast jeder Satz ist ein Brüller und doch feinst ausgewogen wie eine orientalische Teemischung." (Münchner Abendzeitung, Programm ausgezeichnet mit dem AZ-Stern


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Darsteller: Peter Spielbauer

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Gespräch wegen der Kürbisse
  • Brixen, 25.09.19 // 20:30