Vorträge & Tagungen

Diskussionsrunde “Kunst der Faschismen ausstellen”

Veranstalter: Schloss Tirol - Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte
Merken
Teilen

Diskussionsrunde „Wie können wir die Kunst der Faschismen ausstellen'“

Die Diskussionsveranstaltung geht der Frage nach, in welchem Kontext und in welcher Form die Kunst aus der Zeit der beiden faschistischen Diktaturen Italiens und Deutschlands ausgestellt werden kann. Zugleich soll erörtert werden, ob die "totale Kunst" des 20. Jahrhunderts Einsichten ermöglicht, die auch aktuell von Bedeutung sein können. Moderatorin: Nina Schröder


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Optionskoffer
  • Dorf Tirol, 24.08.19 // 10:00 - 17:00 Uhr
  • Sonstiges
Kapelle St. Stephan - Die Sixtinische Kapelle Südtirols
  • Morter, 24.08.19 // 14:30 - 17:30 Uhr
  • Ausstellungen
MAXIMILIANUS
  • Dorf Tirol, 24.08.19 // 10:00 - 17:00 Uhr