Sport & Freizeit Sonstiges

Die sanfte Heilkraft des Waldes

Merken
Teilen
Der Wald zählt zu den ältesten Apotheken der Menschheit. Der balsamische Duft, die klare Luft, die Vielfalt an Heilpflanzen und die Wirkkraft der Bäume und Sträucher bieten den Menschen eine große Vielfalt an, um im Wald Kraft zu tanken und gestärkt in den Alltag zurück zu kehren. Sie erfahren Wissenswertes über die große Heilwirkung der Pflanzen, Bäume, Baumflechten und Früchte des Waldes, die seit Jahrtausenden bekannt sind und in der traditionellen europäischen Medizin Anwendung finden. Dieser Vormittag führt Sie wieder ein Stück näher zu diesen wunderbaren Naturgeschenken und Sie werden erspüren, wie der Wald auch als großer "Wohlfühlraum" das menschliche Wohlempfinden positiv beeinflusst. Zusammen mit Traudl Schwienbacher tauchen Sie in diese unerschöpfliche Naturerfahrung ein und am Ende des Weges backen und verkosten Sie noch mit der Müllerin in der Waldmühle ein "Ultner Waldbrot".

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Begrüßungstrunk im Skigebiet Schwemmalm
  • St. Walburg (Ulten), 11.03.24 // 12:00
  • Essen & Trinken
18. Ultner Höfelauf
  • St. Walburg (Ulten), 21.07.24 // 0:00 - 23:59 Uhr