Film

Die grüne Lüge

Merken
Teilen

Die Dokumentation über falsche Öko-Versprechen fordert mündige Bürger statt passive Konsumenten.

Dokumentation über den Boom von Produkten, die angeblich nachhaltig sind und biologisch. Regisseur Werner Boote blickt tief und genau auf die modernen, ach so sauberen Waren in den Supermarktregalen und findet rasch Belege dafür, dass Lebensmittel und andere Produkte noch lange nicht grün sind, nur weil ihre Verpackungen so angestrichen wurden. Gemeinsam mit der Journalistin und Autorin Kathrin Hartmann will er zeigen, wie sich die Zuschauer gegen Falschinformationen und Augenwischerei wehren können…
Ab 14 Jahren


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Regie: Werner Boote


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Film


Details

Dauer: 93 Minuten
Land: A,D 2018