Vorträge & Tagungen

Die Beschleunigung der Berge

Veranstalter: Touriseum - Landesmuseum für Tourismus - Schloss Trauttmansdorff
Merken
Teilen

Vortrag und Buchpräsentation „Die Beschleunigung der Berge. Eine Umweltgeschichte des Wintertourismus“ von Robert Groß im Tourismusmuseum auf Schloss Trauttmansdorff.

Wie wurden aus nur auf Saumpfaden erreichbaren Dörfern in den Alpen, die von der Abwanderung bedroht waren, Orte des internationalen Skitourismus? Was geschah im Zuge dieser Transformation mit den alpinen Landschaften? Welche Rolle spielten mechanische Aufstiegshilfen? Wie veränderten diese das Verhältnis zwischen Landwirtschaft und Tourismus? Mit welchen Strategien versuchten die Menschen den Einfluss der Natur auf die Tourismusindustrie abzuschwächen?


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Robert Groß