Theater

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau

Veranstalter: Gruppe Dekadenz
Merken
Teilen

Theater/Performance

Für "Die andere Hälfte des Himmels" hat Barbara Gassner die - in Geheimschrift verfassten - Tagebücher ihres Großvaters studiert. Über seine Schriften, Video- und Fotodokumente und Gespräche nähert sich Barbara Gassner dem Großvater an, den sie nie kennengelernt hat, und setzt sich mit ihrer ländlichen Herkunft auseinander.

Sie schlüpft in unterschiedliche Rollen und schafft - unter der eleganten Regie von Ed Hauswirth und auf dem feinen Klangteppich von Musiker KMET - eine sich atmosphärisch überlappende Komposition aus Erinnerungsfragmenten und überführt ihr Publikum stimmungsvoll in eine andere Zeit.

Konzept und Darstellung: Barbara Gassner
Regie: Ed Hauswirth
Musik: KMET
Dramaturgische Beratung: Claudia Heu

"Nicht nur die verwegenen bis kunstvollen Schüttelreime, sondern fast jeder Satz ist ein Brüller und doch feinst ausgewogen wie eine orientalische Teemischung." (Münchner Abendzeitung, Programm ausgezeichnet mit dem AZ-Stern


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Darsteller: Barbara Gassner

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Ein Wiedersehen mit Herbert Gottsbacher
  • Brixen, 13.12.19 // 20:30
  • Musik & Konzerte
Stand for Love
  • Brixen, 19.12.19 // 20:30
  • Theater
Cababoz
  • Brixen, ab 20.12.19 // 20:30
  • Theater
Dietmar Gamper
  • Brixen, ab 10.01.20 // 20:30
  • Musik & Konzerte
Vula Veil
  • Brixen, 16.01.20 // 20:30
  • Theater
Galaprogramm – 20 Jahre Ludwig W. Müller
  • Brixen, ab 17.01.20 // 20:30