Vorträge & Tagungen

Dichtung und Menschenwürde

Veranstalter: Accademia di Studi italo-tedeschi di Merano
Merken
Teilen

Vorlesungsreihe im Rahmen des Studium Generale der UniBz

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Frage nach der Würde des Menschen. Es ist nicht einfach, ein genaues und umfassendes Verständnis von Würde zu formulieren. Anhand von literarischen, philosophischen und musikalischen Beispielen wird erörtert, welche Rolle die Würde des Menschen in Dichtung und Kunst spielt.
Besuch einzelner Vorlesungen möglich


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Dr. Phil. Robert Simon

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Dialoge Meran: Ein Akkordeon zwischen Astor Piazzolla und Bach    
  • Meran, 13.12.19 // 18:00 - 19:30 Uhr