Vorträge & Tagungen

Dialoge Meran 2018: Menschenrechte unter Beschuss

Veranstalter: Accademia di Studi italo-tedeschi di Merano
Merken
Teilen

70 Jahre allgemeine Erklärung der Menschenrechte: eine kritische Bestandsaufnahme

Im Mittelpunkt der zweiten Ausgabe der "Dialoge Meran 2018" steht das 70-jährige Jubiläum der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Das von der Plattform für Menschenrechte und Menschenwürde EUPHUR ausgearbeitete Programm beinhaltet Vorträge über die historischen, theoretischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge und Entwicklungen. Die Tagung ebenso wie die anschließende Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft finden im Sitz der Akademie Meran in der Villa San Marco statt.

15.00 - 18.00 Uhr Konferenz
19.00-21.00 Uhr Podiumsdiskussion


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Christian Pippan, Gabriel Toggenburg, Giuseppe Nesi, Hannes Tretter,

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Dialoge Meran: Ein Akkordeon zwischen Astor Piazzolla und Bach    
  • Meran, 13.12.19 // 18:00 - 19:30 Uhr