Kurse & Workshops

Der nächste Oscar geht an...

Veranstalter: Verein Jugendhaus Kassianeum Brixen
Merken
Teilen

Filmchen mit Smartphone und Tablet produzieren - Seminar

Nie war es leichter als heute, ein Video zu produzieren. Eine Schreibmaschine für das Drehbuch, ein Tonaufnahmegerät, eine Kamera und sogar ein Schnittstudio haben die meisten von uns immer dabei: Das Schlaufon! Im Seminar wollen wir uns alle diese Funktionen anschauen und sie auch ausprobieren. Die Kameras der modernen Smartphones werden immer besser und liefern eine bestechende technische Qualität. Mittlerweile gibt es für die verschiedenen Aufgaben viele (oft kostenlose) gute Apps, mit denen man beeindruckende Ergebnisse erzielen kann. Nach einer kurzen Einführung in einige dieser Anwendungen und mit vielen Tipps aus der filmischen Praxis gehen wir bald auf Videosafari, um Material für unsere Produktionen zu sammeln.
Ein weiterer großer Block neben dem Filmen an sich wird die Nachbearbeitung sein. Beim Schnitt mit Musik unterlegt und eventuell sogar mit Kommentaren nachvertont, geben wir unseren Videos den letzten Schliff. Soweit es geht, werden wir das Schlaufon nutzen, aber auch sicher einmal in ein PC-Schnittprogramm hineinschnuppern.
Dieses Seminar eignet sich gleichermaßen für den Gelegenheitsfilmer, der seine Filmchen ungeschnitten am Fernseher betrachten möchte, wie für die Großeltern, die den Kindern und Enkeln Eindrücke der letzten Reise zeigen möchten, als auch für den Skater, der einen rasanten Sport-Action-Clip drehen möchte. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Weitere Infos unter http://www.jukas.net/cs.asp?st=107&id=2106


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Ralf Bräutigam, Augsburg