Vorträge & Tagungen

Der Mond - und was ihm alles angedichtet wird

Veranstalter: Planetarium Südtirol
Merken
Teilen

Wann schneidet man sich am besten die Haare' Waren wir wirklich dort oben' Wo ist die dunkle Seite des Mondes' Ein Vortrag über den Mond inkl. Teleskop-Beobachtung.

Wohl kein Himmelskörper ist beeindruckender als der Mond. Seit Jahrtausenden begleitet er den Menschen und seit Jahrtausenden blicken wir hinauf zu ihm.

An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit vieles über den Mond zu erfahren. Im 1. Teil des Abends wird Astrophysiker David Gruber unter der Kuppel des Planetariums Spannendes, Interessantes und Lustiges über den Mond präsentieren, er wird erklären, was es u.a. mit dem Super- und dem Blutmond auf sich hat, was an der Mond-Veschwörung dran ist und welche Einflüsse der Mond auf den Menschen hat.

Im Anschluss stehen dann zwei Teleskope auf dem Dorfplatz in Gummer bereit, um die zunehmende Sichel des Mondes zu beobachten. Der 2. Teil findet nur bei schönem bzw. wolkenlosem Wetter statt.

Dauer der Veranstaltung ca 2 Stunden.


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: David Gruber

Andere Events des Veranstalters

  • Film
Der Sternenhimmel über Südtirol
  • Karneid, 22.08.19 // 18:30 - 19:20 Uhr