Theater

Der Finanzprüfer

Veranstalter: Heimatbühne Jenesien
Merken
Teilen

Lustspiel von Peter Lotschak Bühne: Heimatbühne Jenesien

"Ein Revisor kommt in unsere Stadt!"Mit diesen berühmt gewordenen Zeilen gibt Nikolai Gogol der Dramatik seiner bissigen Satire "Der Revisor" den Anstoß, die sich zu einer der brillantesten Verwechslungskomödien der Weltliteratur weiterspinnt. Gogol porträtiert schonungslos Eitelkeit und Opportunismus der Führungseliten einer Kleinstadt, die sich angesichts der Präsenz höherer Autorität von ihrer "besten Seite" zeigen, ansonsten jedoch Argwohn, Selbstsucht und Gehässigkeit an den Tag legen.Nach Verkündigung der Nachricht wird ausgehend von den hektischen Anweisungen eines in Bedrängnis gebrachten Bürgermeisters so gleich geprobt, den Anschein eines gut funktionierenden Stadthaushalts zu wahren. Zufälligerweise ist zur gleichen Zeit der durchreisende Chlestakow und sein Diener Ossip in einem der Gasthäuser abgestiegen. Der charmante Fremde wird sogleich für den angekündigten Finanzprüfer gehalten. Mit Hilfe von Schmeicheleien und Geld versucht man seine Gunst zu erwerben, während dabei die anderen Funktionäre denunziert und verleumdet werden. Dieses Wetteifern kommt Chlestakow gerade Recht, da er in Wahrheit nicht einmal seine Rechnungen beim Wirten begleichen kann.


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: Peter Lotschak
Regie: Reinhard Vigl

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Der dressierte Mann
  • Jenesien, 09.11.19 // 20:00