Musik & Konzerte

Davide Tidoni - Exaggerated Footsteps

Veranstalter: Südtiroler Künstlerbund
Merken
Teilen

Performative Schallwirkungsaktion bei der die Beteiligten mit Metallelementen an den Füssen ausgestattet und diese als Instrumente benutzen werden.

"Exaggerated Footsteps" ist eine Schallwirkungsaktion bei der die Beteiligten mit Metallelementen ausgestattet werden und diese an den Füßen befestigen. Die eigens entwickelten Elemente werden wie Instrumente getragen um während der Performance die Akustik des Umfeldes zu aktivieren. Nach einer ersten Einleitung ins Projekt und der Anbringung der Metallelemente an den Schuhen, wird die Gruppe bei Dunkelheit durch einen vorher erforschten Wegabschnitt geführt.

http://www.davidetidoni.name/exaggerated-footsteps-edition-2018

Davide Tidoni ist Künstler und Forscher im Bereich Klang und Wahrnehmung. Ihn interessiert die menschliche und soziale Dimension des Hörens, sowie die Art der Verwendung von Geräuschen im täglichen Leben. Ausgehend von einer ausgeprägten Beobachtungsgabe, interessiert er sich für die Aktion und die Partizipation. Die Umsetzung seiner Ideen erfolgt in unterschiedlichsten Formaten. Von ortsspezifischen zu performativen Interventionen, hin zu aufgezeichneten Audio-Arbeiten.

www.davidetidoni.name


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Leitung: Davide Tidoni


Genre

Experimentell

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
hoch-tief-flach
  • Bozen, 15.10.19 // 10:00 - 13:00 Uhr
  • Ausstellungen
Harmony of colours
  • Bozen, 17.10.19 // 11:00 - 12:00 Uhr
  • Literatur
Seiltänzer und Zaungäste (Klever Verlag 2019)
  • Bozen, 24.10.19 // 19:00 - 20:00 Uhr
  • Ausstellungen
3Logie | The Money Maker
  • Brixen, 08.11.19 // 19:00 - 21:00 Uhr