Musik & Konzerte

David Bromberg konzertiert in Bozen

Veranstalter: Stiftung Südtiroler Sparkasse
Merken
Teilen

Der amerikanische Multiinstrumentalist und Sänger David Bromberg konzertiert am 24. Juli in Bozen





Der amerikanische Multiinstrumentalist und Sänger David
Bromberg wird mit seiner Band am 24, Juli 2019 im Waltherhaus Bozen auftreten.

Die Stiftung Südtiroler Sparkasse hat in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis
der Kellermusik bereits einige Persönlichkeiten der Musikszene nach Bozen
gebracht. Jetzt ist es gelungen einen Musiker der Weltklasse nach Bozen
einzuladen.

Brombergs musikalische und poetische
Wurzeln finden sich in den 1960er-Jahren, als sich in den USA die
Singer-Songwriter etablierten und sich ziemlich schnell einen Platz im
kulturellen Bewusstsein eroberten. Die Zeiten damals brauchten Songs, die sich
politischen Entwicklungen entgegenstellten und Menschen mobilisierten, z. B.
gegen den Vietnamkrieg. In diesen Kreis gehörte David Bromberg, der
zwangsläufig auch mit Bob Dylan und Tom Paxton auf der Bühne oder im Studio
stand. 

Brombergs musikalische Intentionen gingen und gehen aber weiter. Er spielte
Blues, Bluegrass und Country. Diese Vielseitigkeit führte ihn an die Seite
von George Harrison, Linda Ronstadt, Ringo Starr oder Willie Nelson. Dabei
erwies sich David Bromberg immer wieder als virtuoser Gitarrist,
Dobro-Spieler und leidenschaftlicher Folk-Geiger.

In den 90ern hatte er dann genug vom Musikerleben und erlernte den Beruf
des Geigenbauers und eröffnete ein eigenes Geschäft in Wilmington/Delaware.
Inzwischen ist er aber nach jahrzehntelanger musikalischer Zurückhaltung wieder
auf die Bühne zurückgekehrt.


Obligatorische Ticketreservierung unter: 0471 316017





redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Musik


Durchführung

Musiker: David Bromberg


Genre

Blues/Soul/Funk Country/Folk Jazz Rock/Metal/Punk