Film

Das Wunder von Mals

Merken
Teilen

in deutscher Sprache Land: AT, 88 min Regie: Alexander Schiebel

Die moderne Landwirtschaft setzt seit Jahrzehnten auf Pflanzenschutzmittel. Tonnenweise Pestizide werden jedes Jahr auf Getreide-, Kartoffel- und Zuckerrübenfelder versprüht, aber auch im Obstbau angewendet. Gespritzt wird gegen Pilzkrankheiten, tierische Schädlinge und unliebsame Gewächse. In dem Dorf Mals in Südtirol haben die Bewohner via Volksabstimmung entschieden: keine Pestizide mehr in ihrem Ort. Der Film DAS WUNDER VON MALS dokumentiert ihren Kampf für eine ökologische Landwirtschaft - gegen alle Widerstände.


redaktionell geprüft



Informationen zum Film


Details

Darsteller: Dokumentarfilm
Dauer: 88
Land: AT
Regie: Alexander Schiebel

Andere Events des Veranstalters

  • Film
Rifkin's Festival
  • Bozen, 15.05.21 // 15:00
  • Film
Nomadland
  • Bozen, 15.05.21 // 15:15
  • Film
Hochwald
  • Brixen, 17.05.21 // 19:30
  • Film
Nomadland (vers.orig. con sottotit. ita.)
  • Bozen, ab 17.05.21 // 17:30
  • Film
Hochwald (con sottotit. in ital.)
  • Bozen, 15.05.21 // 15:00