Führung

Das Tierleben in Meran – eine Nachtwanderung

Veranstalter: Volkshochschule urania Meran
Merken
Teilen

Zielgruppe: Naturinteressierte, LehrerInnen, Multiplikatoren, Familien

Ein artenreiches Tierleben in einer Stadt? Die meisten
von uns sind überrascht, wenn sie erstmals
erleben, welche Vielzahl von Lebewesen auch in
unseren Städten beheimatet ist. Tagsüber halten
sich viele Tiere verborgen und werden abends
wieder aktiv. Igel, Kröten, Eulen, Fledermäuse und
Nachtfalter bewohnen auch unsere Städte. Immer
wieder hört man von Füchsen, Rehen und Mardern,
die aus Wald und Feld teilweise bis in unsere
Gärten kommen. Lassen Sie sich überraschen,
welchen Tieren wir begegnen werden.


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Dott. Eberhard Steiner, Biologe