Tanz

CCN2 / RACHID OURAMDANE - FRANCHIR LA NUIT

Veranstalter: Stiftung Haydn von Bozen und Trient
Merken
Teilen

Italienische Erstaufführung

Durch das Wasser waten die Tänzer, mit ihnen eine Gruppe von
Kindern. Sie springen, laufen, werden zur wirbelnden Masse, kauern sich
zusammen oder verharren in schmerzhafter Stille, in Erinnerung an ihre
Flucht. Mit Franchir la nuit greift Rachid Ouramdane einmal
mehr das Thema Migration auf und rückt dabei die Kinder in den
Mittelpunkt. Zentrales Element auf der Bühne ist das Wasser. Im Becken
steigen kleine Wellen, die sanft fallen. Sie erinnern an einen
verlassenen Strand, an die Flucht über das Meer, an das Bild von Aylan
Kurdi, dem syrischen Flüchtlingskind, das am türkischen Strand tot
aufgefunden wurde. In seiner Choreografie lässt Ouramdane Bilder
entstehen: Sie evozieren Gewalt und Erinnerungen, Hoffnung und Angst. In
Zusammenarbeit mit dem Video-Künstler Mehdi Meddaci und mit viel
Feingefühl richtet Ouramdane viele Fragen an das Publikum, dabei sendet Franchir la nuit
aber auch eine Botschaft der Hoffnung: Es ist ein Tanz des Teilens. Die
Live-Klaviermusik wird von der in Neuseeland geborenen Musikerin und
Sängerin Deborah Lennie-Bisson gespielt und verbindet Afrika, den Osten
und Europa. Franchir la nuit (dt. Die Nacht durchbrechen) wurde 2018 bei der Biennale de la Danse in Lyon uraufgeführt.


 


Die Kinder und Jugendlichen, die an Franchir la nuit
mitwirken, werden vom Südtiroler Tanzkollektiv/Alpsmove ausgewählt. Zur
Vorbereitung besuchen sie ein zweiwöchiges Sommercamp, wo sie die
Choreografie von Rachid Ouramdane einstudieren. Martina Marini, Sabrina
Fraternali, Sarah Merler und Anastasia Kostner kreieren darüber hinaus
eigens für die jungen Tänzerinnen und Tänzer kurze Choreografien, die am
Sonntag, 21. Juli in der Festung Franzensfeste aufgeführt werden.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zur Aufführung


Besetzung und Durchführung

Choreografie: Rachid Ouramdane
Musik: Debora Lennie-Bisson


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Tanz Bozen 2019

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Saisonkonzert des Haydn Orchesters
  • Bozen, 15.12.20 // 20:00
  • Musik & Konzerte
Saisonkonzert des Haydn Orchesters
  • Bozen, 02.01.21 // 20:00
  • Musik & Konzerte
Saisonkonzert des Haydn Orchesters
  • Bozen, 05.01.21 // 20:00