Ausstellungen

Buchvorstellung "Die Entdeckung der Dolomiten"

Merken
Teilen
Der aus dem Pustertal stammende und nun von Hamburg aus als Journalist tätige Erwin Brunner wagte sich mit “Die Entdeckung der Dolomiten” an nichts weniger als die Herausgabe einer deutschen Fassung von “The Dolomite Mountains”. Es ist der Reisebericht – 1864 in London erschienen – der Engländer Josiah Gilbert und George C. Churchill, die vor über 150 Jahren in Begleitung ihrer Gattinnen, damals noch mit Kutsche, Packtieren oder zu Fuß, die Dolomiten bereisten. Die einzigartige monumentale Schönheit der bis dahin den Einheimischen vorbehaltenen “bleichen Berge” wurde durch dieses Buch international entdeckt, erkundet und gefeiert. Vor zehn Jahren erklärte die UNESCO die Dolomiten nun offiziell zum Welterbe der Menschheit. Die Buchvorstellung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Bergjubiläum Villnöß“ statt. Mit kulinarischem Ausklang, Eintritt frei!