Ausstellungen

BONELL

Veranstalter: Lanserhaus
Merken
Teilen

Seine küntlerische Welt ist überbordend und vor Ideen sprühend, intim und emotional berührend, aber auch rätselhaft, unheimlich und verstörend.

Gotthard Bonell malt, weil er malen muss. Und das seit rund fünfzig Jahren. Seine unverwechselbare künstlerische Welt ist übrbordend und vor Ideen sprühend, intim und emotional berührend, aber auch rätselhaft, unheimlich und verstörend. Seine Themen - Körperlicheit und Sexualität, Vergänglichkeit und Tod - sind so alt wie die Menschheit, seine malerische und zeichnerische Technik zeugt von altmeisterlicher Könnerschaft, ist aber auch offen für künstlerische Experimente. Ausgangspunkt bildet der Mensch, die Landschaft, der konkrete Gegenstand. Der Leib ist Fetisch und erotische Obsession, die darunter liegenden Schichten erscheinen als innere Landschaften, zart und verwaschen. Der Körper verselbständigt sich, ist nicht mehr greibar und löst sich auf. Berge, Felsen und Wälder werden an den Betrachter herangezoomt, zu einer abstrahierten zeichnerischen wie malerischen Geste. (Natur-)Landschaften und verwesende Körperformen verschwimmen ineinander. Komponiert in gedämpften Farben, getaucht in eine weiche, trübe Atmosphäre. Eine vergeistigte Annäherung an die menschliche Existenz. Authentisch und wahrhaftig.

Günther Oberhollenzer


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Autor: Lanserhaus - Gemeinde Eppan an der Weinstraße // Comune di Appiano sulla Strada del Vino
Kurator: Günter Oberhollenzer; Kuratorischer Mitarbeiter // Collaboratore curatoriale: Robert Bosisio
Künstler: Gotthard Bonell


Vernissage

Begrüßung - Vernissage: Bürgermeister // Sindaco: Wilfried Trettl; Kulturreferentin // Assessora alla Cultura: Sigrid Mahlknecht Ebner; Altbürgermeister und Ehrenbürger // Ex-Sindaco e cittadino onorario: Franz Lintner;
Einführung - Vernissage: Kurator // Curatore: Günther Oberhollenzer;
Künstler/in anwesend Mit Vernissage Startdatum: 03.10.2019
Uhrzeit: 19.00


Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
GEBORGENE SCHÄTZE - Ein archäologischer Streifzug durch Eppan
  • Eppan a.d. Weinstraße, 21.11.19 // 10:00 - 12:00 Uhr