Vorträge & Tagungen

Biodiversitäts-Monitoring Südtirol

Veranstalter: Naturmuseum Südtirol
Merken
Teilen

Im Rahmen des Treffens des Arbeitskreises zur Flora von Südtirol.

Im Jahr 2019 startete die Eurac das Projekt „Biodiversitätsmonitoring Südtirol“. Dabei werden über einen Zeitraum von fünf Jahren die Flora und Fauna von 320 Standorten in Südtirol untersucht.

Simon Stifter ist für die botanischen Erhebungen verantwortlich. In seinem Vortrag gibt er Einblick in die Methodik und zeigt Highlights und Resultate von der ersten Erhebungssaison.

Simon Stifter und Andreas Hilpold, beides Botaniker, sind Mitarbeiter an der Eurac Bozen.

Eintritt frei

Info: Thomas Wilhalm Tel. 0471 413431

In deutscher Sprache

Gäste willkommen

Wird für Lehrerinnen und Lehrer als Fortbildung anerkannt (ASM)


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Vorträge & Tagungen
Ausblick in die Vergangenheit
  • Aldein, 21.08.20 // 20:00
  • Vorträge & Tagungen
Zoologische und botanische Forschung in Südtirol
  • Bozen, ab 03.09.20 // 9:00
  • Vorträge & Tagungen
Muffe e alimenti: AMICI o NEMICI?
  • Bozen, 18.09.20 // 18:00
  • Kurse & Workshops
Pilze können fast alle
  • Bozen, ab 19.09.20 // 14:00 - 15:30 Uhr