Ausstellungen

Bilderausstellung Florian Blaas

Veranstalter: Mittelpunktbibliothek Eppan
Merken
Teilen

Ölbilder und Aquarelle des 1828 in Klausen geborenen Richters, Politikers und Malers.

Vom 5. Oktober bis 22. November zeigt die Bibliothek Eppan 31 Ölbilder und 11 Aquarelle des im Jahr 1828 in Klausen geborenen Juristen, Politikers und Malers Florian Blaas. Der Oberlandesgerichtsrat und Politiker in Innsbruck und Wien hatte in seiner Freizeit eine große Leidenschaft: Die Malerei. Dazu begab er sich vornehmlich in die Bergwelt im historischen Tirol, malte aber auch Landschaften im Flachland an der Nordseeküste und in der Heide. Als Pionier des Bergsteigens und Wanderns malte Florian Blaas im spätromantischen Stil seiner Zeit mit großer Liebe zum Detail.
Mit dieser Ausstellung wird zudem ein liberaler und besonnener Politiker geehrt, der sich für mehr Rechte der Welschtiroler einsetzte und im Reichsrat in Wien gegen die Annexion von Bosnien-Herzegowina durch Österreich-Ungarn protestierte. Wäre seine Stimme gehört worden, wären Europa und der Welt vermutlich zwei Kriege erspart geblieben.
Wir danken den Leihgeberinnen Dr. Marion und Dr. Andrea Guggenbichler für die Bereitstellung der Bilder.


redaktionell geprüft


Veranstaltungsorte und Empfehlungen

Hier findest Du alle Veranstaltungsorte für Bilderausstellung Florian Blaas sowie empfohlene Restaurants und Unterkünfte in der Nähe.
Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr

Andere Events des Veranstalters

  • Literatur
Lesung aus Sültzrather
  • St. Michael (Eppan), 23.11.18 // 20:00 - 22:00 Uhr