Vorträge & Tagungen

BiG MeranO: Tagung zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Veranstalter: Urania
Merken
Teilen

Aktionstage Politische Bildung 2019

Die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) rückt immer stärker in die öffentliche Debatte. Beim Bedingungslosen Grundeinkommen handelt es sich um einen tiefgreifenden sozialinnovatorischen Ansatz, der im Wesentlichen darin besteht, allen BürgerInnen durch den Staat bedingungslos ein existenzsicherndes Grundeinkommen zu gewähren.
In der aktuellen öffentlichen Debatte kommt es immer wieder zu Unklarheiten, vor allem was die zentralen Begrifflichkeiten und die wesentlichen Eigenschaften der debattierten Leistungen betrifft. So werden oft klassische sozialpolitische Instrumente wie beispielsweise die Mindestsicherung mit der Idee des BGE verwechselt. Dies erleben wir gerade in Italien mit dem fälschlicherweise als "reddito di cittadinanza" bezeichneten Mindestsicherungsbeitrag der Regierung Conte, in Südtirol wird die BGE-Debatte auf Grund regional und lokal agierender Initiativen bereits seit Jahren geführt. Es besteht der Bedarf, die Debatte auf einem höheren fachlichen Niveau zu führen und die regional agierenden Kräfte zusammenzuführen
Mit der Tagung werden folgende Ziele verfolgt:
- die Debatte durch fachlich hochstehende Beiträge weiter qualifizieren;
- den BürgerInnen vermitteln, dass die Gestaltung der Zukunft zivilgesellschaftliches Engagement erfordert;
- einen Beitrag leisten, den Stand der Debatte im deutschen und im italienischen Sprachraum zu vergleichen;
- zentrale Begriffe für die Weiterentwicklung der Debatte zu klären und im italienischen und deutschen Sprachraum inhaltlich anzugleichen;
- einen Beitrag zur besseren Vernetzung verschiedener Grundeinkommensinitiativen in Europa leisten;
- fachlich fundiertes Grundlagenwissen für Interessierte und bestimmte Berufsgruppen anbieten;
Geplant sind u.a. Beiträge von Sepp Kußtatscher, Daniel Häni, Sascha Liebermann, Claudia Cornelsen, Werner Rätz
Projektleitung und Moderation: Markus Lobis


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Geplant sind u.a. Beiträge von Sepp Kußtatscher, Daniel Häni, Sascha Liebermann, Claudia Cornelsen, Werner Rätz Projektleitung und Moderation: Markus Lobis

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
So ein Theater!
  • Meran, 06.11.19 // 16:45 - 18:15 Uhr
  • Kurse & Workshops
Pilates
  • Meran, 21.10.19 // 19:45 - 20:45 Uhr
  • Kurse & Workshops
Yoga in der Mittagspause
  • Meran, 22.10.19 // 13:00 - 14:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Wirbelsäulengymnastik
  • Meran, 23.10.19 // 19:15 - 20:15 Uhr
  • Sport & Freizeit
Wirbelsäulengymnastik
  • Meran, 23.10.19 // 8:30 - 9:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Kombikurs: Pilates und Beckenboden
  • Meran, 24.10.19 // 11:00 - 12:00 Uhr